Faszination Jurtenburgen

Pfadfinder kennen sie - die Faszination die von ihnen ausgeht. Gemeint sind die großartigen Formen die sich aus vielen verschiedenen Jurten und Kothenbahnen erschaffen lassen.

Ein Herzliches Willkommen allen Besuchern auf unserer Jurtenburgseite. Diese Seite entstand während der Planung zu unserem Jubiläums-Bundeslager 2006. Das Projekt Jubila-Jurtenburg nahm Ausmaße an, welche wir uns niemals hätten träumen lassen.
Aus diesem Grund wollten wir dies für die Nachwelt festhalten und der restlichen Pfadfinderwelt einen Einblick gewähren. 2009 gab es eine Fortsetzung des Jurtenburgteams, was uns dazu bewegte die Homepage komplett zu überarbeiten.

Da bahnt sich ein Grund zum Feiern und Bauen an...

Das Jahr 2019 neigt sich dem Ende entgegen. Vor einer gefühlten Ewigkeit haben wir die letzte Jurte errichtet. In der Zwischenzeit haben wir fleißig an unserem Materiallager gewerkelt. Die barrierefreie Umgestaltung hat einen ersten wichtigen Schritt vollzogen. Sämtliche Stolperstellen, Unebenheiten und Höhenunterschiede sind passé, so dass sich nun auch unsere Freunde mit Handicap, deutlich besser bei unseren Treffen und AK's bewegen können. Unser Arbeitsbereich ist startklar und so kann das nächste Projekt kommen. Im kommenden Jahr 2020 feiern wir "100 Jahre Pfadfinder in Coburg". Hierzu sind zahlreiche Aktionen geplant, über die Ihr Euch gerne schon mal einen Überblick verschaffen könnt.

Zum angekündigten Jubiläumslager wurden wir gebeten auch wieder eine Jurte zu bauen.  Das erste Ak Treffen hat ebenfalls statt gefunden und das nächste steht schon in den Startlöchern. Hierüber werden wir Euch natürlich auf unserer Homepage und Facebookseite auf dem Laufenden halten.

Bundeslager Erlebnisse

Das Filmteam des Bundeslagers hat unter Anleitung des Sächsischen Ausbildungs- und Erprobungskanals seinen Lagerfilm fertig. Hier könnt ihr das erlebte des Bundeslagers in Ausschnitten nochmal ansehen. Auch in unserer Video Rubrik kommen Stück für Stück mehr Inhalte dazu. Immer wieder rein klicken lohnt sich.